Musik

1998 begab ich mich an das Abenteuer „Komposition”. Fasziniert von der Technik des Computers entstand eine CD in eigener Produktion. Meine Lieder habe ich selbst getextet – außer Thoughts of autumn (Herbstgedanken) –, komponiert, gesungen und programmiert.





Bei der Überarbeitung meiner englischen Übersetzungen unterstützte mich spontan und hilfsbereit Renate Leuprecht, in A dreadful dream spielten meine Band-Kollegen Clemens Dietel akkustische Gitarre und Edgar Weiß die Blues-Harp. Der Inhalt der Stücke ist vielfältig: von der Geburt unseres ersten Kindes bis hin zu leichten Balladen reicht die bunte Palette. Bisher liegt die CD nur in meiner Schublade. Hier stelle ich sie einem breiten Publikum zum Hören zur Verfügung. Die Songs können Sie nachfolgend hören. Zwei meiner Songs habe ich verfilmt und sind hier zu finden.


A Dreadful dream


Fumble for your ear


Accused


Going astray


All alone

 
Dreaming


Evening


I believed


Oh young mother


The first step


Thoughts of autumn (Text: Gertrud Hank)


Warchild


Young love